27.01.02 13:35 Uhr
 10
 

ifo-Institut: 'Bündnis für Arbeit' verläuft in eine Sackgasse

Hans-Werner Sinn ist Präsident des ifo-Institutes für Wirtschaftsforschung und ist der Ansicht, dass das 'Bündnis für Arbeit' so nichts werden kann.

Die Tarifstrukturen müssten verbessert werden und nicht ewig über Lohnsteigerungen diskutiert werden, so Sinn. Ein vom Staat abgesicherter Niedriglohnsektor müsse her.

Finanzen aus der Arbeitslosen- und Sozialhilfe sollten teilweise in den Niedriglohnsektor fließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeit, Institut, Bündnis, ifo
Quelle: www.meinestadt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?