28.01.02 12:50 Uhr
 45
 

UMTS-Start: Auch Viag Interkom will Start verschieben

Den bisher angegebenen UMTS-Start von Viag Interkom, der bislang auf Mitte 2003 datiert wurde, wird eventuell verschoben.

Zuvor kündigte bereits die Deutsche Telekom einen verspäteten Start des neuen UMTS-Netzes an.

Ein Viag-Sprecher betonte jedoch, dass 25% der Bevölkerung gemäß den Lizenzbedingungen bis zum Jahresende 2003 über den UMTS-Zugang verfügen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Start, UMTS
Quelle: www.vwd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachbauten von originalen Spielhallenautomaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Ministerium warnt: Terroristen planen Anschlag im Stil des 11. Septembers
Nadja Abd el Farrag nach Zusammenbruch in Krankenhaus eingeliefert
Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?