27.01.02 13:03 Uhr
 1.906
 

Digi Videorecorder: Mehr Fernsehserien bei Tauschbörsen - Ohne Werbung

Anscheinend haben viele User in den USA zu Weihnachten die ersten digitalen Videorecorder bekommen, denn Aufzeichnugen von US-Fernsehserien ohne Werbung werden immer häufiger.

Der Vorteil am digitalen Videorecorder besteht darin, dass der Film etc. nicht auf Band, sondern auf der eigenen Festplatte gespeichert wird. Danach überflüssige Werbung löschen und die Serie 'Friends' hat 25 Minuten Länge.

Die Downloadzeiten halten sich im Rahmen und gerade Tauschbörsen wie Morpheus sind besonders beliebt. Außer Friends ist die 'Jerry Springer'-Show noch sehr beliebt und das Benefizkonzert für Opfer des WTC.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Werbung, Tausch, Fernsehserie
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?