27.01.02 11:45 Uhr
 537
 

Unix verteidigt sich gegen Obelix

Vor wenigen Monaten hatte der Inhaber der Rechte an dem Markennamen 'Obelix' den Betreiber des Projektes 'MobiliX' wegen Gefahr der Namensverwechslung verklagt (Shortnews berichtete).

MobiliX ist ein Open-Source-Projekt, dass Unix auf mobilen Computern bereitstellen möchte.
Der Betreiber Werner Heuser wollte den Namen nicht einfach aufgeben und zog deshalb vor Gericht.

Die 22 Seiten umfassende Klageerwiderung lässt sich nun als PDF-Datei im Internet betrachten; sie beschreibt den Ursprung der beiden Namen und lässt sich auf die Bedeutung des Suffixes 'ix' in der EDV-Branche ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RealAlien
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Obelix
Quelle: www.golem.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?