27.01.02 11:37 Uhr
 34
 

Palm bleibt Nummer eins

Trotz der anhaltenden Flaute im PDA Markt kann Palm seine Marktführerschaft in Westeuropa verteidigen, obwohl Palms Marktanteil von 55% im Jahr 2001 auf 43% im Jahr 2002 zurückging.

Auf dem zweiten Platz folgt der PocketPC Hersteller Compaq mit 20% Anteil, anschließend Hewlett Packard mit 12% und Psion und Handspring mit jeweils 7%.

Damit haben die Hersteller von PDAs mit Microsofts WindowsCE/PocketPC deutlich aufgeholt.
Insgesamt konnte der Abwärtstrend in Westeuropa leicht gebremst werden.


WebReporter: RealAlien
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nummer, Palm
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?