27.01.02 11:07 Uhr
 274
 

Toshiba macht Riesenverluste

Einer japanischen Zeitung zufolge macht Toshiba im aktuellen Geschäftsjahr 130 Milliarden Yen (ca. 1,1 Milliarden Euro) Verlust. Im Oktober letzten Jahres hatte man noch mit 20 Milliarden Yen weniger Verlust gerechnet.

Zu geringe Verkäufe von PCs und Chips sind die Ursache der Verluste.

Noch im letzten Jahr hatte der japanische Elektronikkonzern einen Gewinn von 232,1 Milliarden Yen eingefahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sharpshooter
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Riese, Toshiba
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?