27.01.02 11:07 Uhr
 274
 

Toshiba macht Riesenverluste

Einer japanischen Zeitung zufolge macht Toshiba im aktuellen Geschäftsjahr 130 Milliarden Yen (ca. 1,1 Milliarden Euro) Verlust. Im Oktober letzten Jahres hatte man noch mit 20 Milliarden Yen weniger Verlust gerechnet.

Zu geringe Verkäufe von PCs und Chips sind die Ursache der Verluste.

Noch im letzten Jahr hatte der japanische Elektronikkonzern einen Gewinn von 232,1 Milliarden Yen eingefahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sharpshooter
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Riese, Toshiba
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!