27.01.02 09:15 Uhr
 100
 

NBA: Dallas deklassiert Clippers mit 133:112 - Nowitzki mit 28 Punkten

Die Mavericks aus Dallas haben den Rekord für die meisterzielten Punkte in einem NBA-Spiel dieser Saison mit ihrem 133:112-Sieg über die Los Angeles Clippers einstellen können.

Bester Werfer bei den Mavericks, bei denen fünf Spieler mindestens 19 Punkte erzielten, war erneut Dirk Nowitzki mit 28 Punkten. Dallas erzielte eine Wurfquote von 58 Prozent, bei 48 von 85 Treffern.

Bei den Clippers war Quentin Richardson mit seinem persönlichen Punkterekord von 31 Punkten, davon 7 von 12 Dreiern, bester Spieler.


WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Punkt, Dallas
Quelle: sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?