27.01.02 09:15 Uhr
 100
 

NBA: Dallas deklassiert Clippers mit 133:112 - Nowitzki mit 28 Punkten

Die Mavericks aus Dallas haben den Rekord für die meisterzielten Punkte in einem NBA-Spiel dieser Saison mit ihrem 133:112-Sieg über die Los Angeles Clippers einstellen können.

Bester Werfer bei den Mavericks, bei denen fünf Spieler mindestens 19 Punkte erzielten, war erneut Dirk Nowitzki mit 28 Punkten. Dallas erzielte eine Wurfquote von 58 Prozent, bei 48 von 85 Treffern.

Bei den Clippers war Quentin Richardson mit seinem persönlichen Punkterekord von 31 Punkten, davon 7 von 12 Dreiern, bester Spieler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Punkt, Dallas
Quelle: sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball-Starcoach über Donald Trump: "Widerlich. Wie ein Sechstklässler"
Rad: Slowake Peter Sagan gewinnt als erster Fahrer dreimal hintereinander WM
Fußball: Paris Saint-Germain zahlt Millionenprämien für Elfmeter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starttermin von Stephen Kings "Es 2" bekannt gegeben
Justin Bieber parkt seinen Mercedes auf Behindertenparkplatz
US-Politiker muss 21 Monate in Haft: Minderjähriger Sex-SMS geschickt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?