27.01.02 08:34 Uhr
 983
 

F1: Erste Zweifel über die BMW-Williams-Präsentation des neuen FW24

Wie die schweizerische Boulevardzeitung 'Blick' nun berichtet, seien Zweifel über die Authentizität der BMW-Williams-Präsentation ihres neuen F1-Rennwagens, dem FW24, aufgekommen.

Der FW24 ist seinem Vorgänger in der äußeren Erscheinung identisch, erst bei Detailbetrachtung fallen dem Experten die etwas anderen Seitenkästen sowie ein veränderter Unterboden auf.

Fakt ist jedoch, dass kein anderes Team mehr Testkilometer als das BMW-Williams-Team mit 7.400 absolviert hat, an denen beide Piloten, Montoya und R. Schumacher sowie auch die beiden Testfahrer Gené und Pizzonia teilhatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: BMW, Williams, Zweifel, Präsentation
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi
Fußball: Lionel Messis Trikotgeste wird bereits als ikonografisch gefeiert
Stabhochsprung: Weltmeister Shawn Barber outet sich als homosexuell



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?