26.01.02 23:26 Uhr
 515
 

Spielzeug behindert Kinder in ihrer Entwicklung

Die neue Generation von Spielzeug, wie Playstation 2 oder Elektro-Spielzeug, sind bei den Kids beliebter als der klassische Teddy oder Kegel und Ball.


Der Arbeitsausschuss Kinderspiel kritisiert, dass Kinder oft überfordert sind und in ihrer Entwicklung behindert werden.
Von diesem Ausschuss werden Sicherheit, Spielwert und Umweltverträglichkeit geprüft.


Das Spielzeug fährt batteriebetrieben an den Kindern vorbei, ohne dass die Kinder das Spielzeug mit der Hand anschieben müssen.


WebReporter: sonado
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Spiel, Entwicklung, Spielzeug
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?