26.01.02 23:26 Uhr
 515
 

Spielzeug behindert Kinder in ihrer Entwicklung

Die neue Generation von Spielzeug, wie Playstation 2 oder Elektro-Spielzeug, sind bei den Kids beliebter als der klassische Teddy oder Kegel und Ball.


Der Arbeitsausschuss Kinderspiel kritisiert, dass Kinder oft überfordert sind und in ihrer Entwicklung behindert werden.
Von diesem Ausschuss werden Sicherheit, Spielwert und Umweltverträglichkeit geprüft.


Das Spielzeug fährt batteriebetrieben an den Kindern vorbei, ohne dass die Kinder das Spielzeug mit der Hand anschieben müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sonado
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Spiel, Entwicklung, Spielzeug
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?