26.01.02 17:47 Uhr
 11
 

China: Biotechnologie auf dem Vormarsch

In der Biotechnologie gehört China zu den erfolgreichsten Staaten weltweit. Mit 141 gen- manipulierten Pflanzen liegt China nach den USA auf dem zweiten Platz in der Biotechnologie.

Die chinesische Regierung gibt jährlich 112 Mio. Dollar für die Biotechnologie aus. Das ist deutlich weniger als in den USA (zwei bis drei Mrd. Dollar), aber deutlich mehr als in Indien oder Brasilien (rund 15 Mio. Dollar).

Die genmanipulierten Pflanzen sollen Chinas steigenden Lebensmittelbedarf decken. Kritiker befürchten jedoch, dass die hohen Ausgaben für Biotechnologie keinen Spielraum für die Erforschung anderer Agrartechniken übrig lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frime
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Vormarsch
Quelle: www.pressetext.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Streamingdienst Netflix zeigt Kultzeichentrickserien "He-Man" und "She-Ra"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?