26.01.02 16:11 Uhr
 147
 

Schily verärgert: Geheimes aus V-Mann-Affäre wird zu schnell bekannt

Nachdem bekannt geworden ist, dass offensichtlich mehrere NPD-Mitglieder an der V-Mann-Affäre beteiligt sind, hat Otto Schily heute Nachmittag damit gedroht, die Parlamentarische Kontrollkommission zu boykottieren.

Grund: Offensichtlich sind infolge einer Sitzung der Kommission vertrauliche Informationen nach außen gedrungen, wie Schily im Rahmen eines Parteitags der Münchner SPD mutmaßte.

Die Situation sei unerträglich - keine halbe Stunde nach einer Sitzung seien bereits alle wichtigen Details der Öffentlichkeit bekannt. Sollte das noch einmal vorkommen, drohte Schily, erlasse das Innenministerium einen Informationsstopp.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mann, Affäre
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
Wie Wilde!: Deutsche zeugten Baby, um es nach Geburt zu vergewaltigen
Die AfD offenbart ihre rechtsradikalen Sichtweisen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?