26.01.02 15:17 Uhr
 97
 

Neue Erfindung - Airbag für das Motorrad

Die Gefahr eines Motorradfahres einen Unfall zu bauen und ohne jeglichen Schutz vom Motorrad zu fallen ist vielleicht bald vorbei.

Nun soll es ein Airbag für Motorradfahrer geben. Vorraussetzung dafür ist, dass der Fahrer sich den Airbag aussehend wie ein Motorradaunzug anlegt. Wenn bei einem Sturz die Verbindung des Airbags und dem Motorrad getrennt wird, löst er sich aus.

Der einzige Haken an der Idee ist aber, falls sich die Schnur bei einem Slide oder nur ausversehentlich löst,könnte dies fatal enden für den Fahrer.


WebReporter: eNeMPee
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Motorrad, Erfindung, Airbag
Quelle: www.wired.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?