26.01.02 12:44 Uhr
 22
 

Diebesbande klaut Airbags aus Autos, vorzugsweise Ford

In Österreich ist eine skuril anmutende Diebesbande unterwegs. Die nach Kriminalpolizeiangaben vermutlich aus Osteuropa stammende Bande entwendete im Bezirk Grieskirchen Airbags aus Autos. Letze Nacht waren Marchtrenk und Gmunden an der Reihe.

Vermutlich wollen die Täter die gestohlenen Airbags in Unfallautos einbauen um diese Weiterverkaufen zu können. Bisher wurden 51 Airbags im Wert von 177.000 € gestohlen. Die Diebstähle konzentrierten sich bisher auf die Parkplätze von Autohändlern.


WebReporter: slack
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ford, Dieb, Airbag
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?