26.01.02 12:03 Uhr
 2.113
 

Nächster Schlag gegen den Terror - 19-jähriger Türke verhaftet

In Afghanistan haben amerikanische Soldaten einen 19-jährigen Türken verhaftet. Er hat nämlich auf der Seite der Taliban gekämpft. Die USA wird ihn in das Gefangenenlager auf Kuba bringen.

Die USA vermutet, dass der 19-jährige Türke in Deutschland aufgewachsenen ist und sich anschließend dem Terrornetzwerk Al Qaeda angeschlossen hat. Bekannt ist auch geworden, dass nach dem Türken auch in Deutschland gefahndet wird.

Er soll eine kriminelle Vereinigung geplant haben. Darauf hin kam die Polizei drei weiteren Terrorverdächtigen auf die Spur. Als er am 3. Oktober nach Pakistan geflogen ist, hat er seinen Eltern gesagt, dass er eine Koranschule besucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Terror, Türke, Schlag
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an
Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an
Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an
Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an
Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?