26.01.02 09:32 Uhr
 23
 

Mahnung an Bundesregierung wegen Staatsdefizit wird vorbereitet

Die Börsen-Zeitung berichtet, dass die EU ein Mahnschreiben an die Bundesregierung vorbereitet, in dem vor einer zu hohen Staatsverschuldung gewarnt wird.

In Gefahr sei die Stabilität der europäischen Wirtschaft. Deutschlands Staatsdefizit nähert sich der Grenze von 3 Prozent an, die sich alle EU-Länder gesetzt haben.

Bevor jedoch ein solches Schreiben verschickt wird, muss noch die EU-Kommission die Meinung des spanischen Politikers Solbes teilen, der das Schreiben versenden will. Die Finanzpolitik Deutschlands sei aber nicht falsch, soviel steht für die EU fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Staat, Bundesregierung, Mahnung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?