26.01.02 09:10 Uhr
 201
 

Preissteigerung bei Gemüse bisher um bis zu 100 %

Durch das schlechte Wetter in diesem Winter vor allem in den Gebieten Südfrankreich und Italien gab es starke Ernteausfälle. Dies drückt natürlich das Angebot - die Nachfrage hier in Deutschland blieb aber stabil.

Deshalb sind bei verschiedenen Obst- & Gemüsesorten wie Salatgurken oder Zucchini derzeit Preissteigerungen von circa 100 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen.

Die Spitze sei allerdings erreicht - da nun auch das Angebot wieder größer werde, sollen sich auch die Preise wieder stabilisieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, 100, Gemüse
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig