25.01.02 22:18 Uhr
 57
 

Handball-EM: Deutschland nur unentschieden gegen Frankreich

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat im Auftaktspiel der Gruppe D in der Kinnarps-Arena von Jönköping vor 6200 Zuschauern gegen Weltmeister Frankreich ein 15:15-Unentschieden erreicht.

In einem zerfahrenen Spiel führten die Deutschen lange Zeit, vergaben den Vorsprung doch sehr leichtfertig. Torhüter Henning Fritz war der überragende Mann im DHB-Team, Stefan Kretschmar lieferte dagegen nur eine dürftige Leistung ab.

Im zweiten Gruppenspiel trifft Deutschland am 26. Januar auf Kroatien, die ihr erstes Spiel gegen Jugoslawien verloren haben (SN berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Frankreich, EM, Handball
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben
Merkel-Satz: "Das Volk ist jeder der hier lebt." empört nicht nur die AfD.
Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?