25.01.02 22:18 Uhr
 57
 

Handball-EM: Deutschland nur unentschieden gegen Frankreich

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat im Auftaktspiel der Gruppe D in der Kinnarps-Arena von Jönköping vor 6200 Zuschauern gegen Weltmeister Frankreich ein 15:15-Unentschieden erreicht.

In einem zerfahrenen Spiel führten die Deutschen lange Zeit, vergaben den Vorsprung doch sehr leichtfertig. Torhüter Henning Fritz war der überragende Mann im DHB-Team, Stefan Kretschmar lieferte dagegen nur eine dürftige Leistung ab.

Im zweiten Gruppenspiel trifft Deutschland am 26. Januar auf Kroatien, die ihr erstes Spiel gegen Jugoslawien verloren haben (SN berichtete).


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Frankreich, EM, Handball
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?