25.01.02 21:44 Uhr
 47
 

Feuer in Sabine Christiansens Villa: Ihr Bett in Flammen

Ein heißer Tag gestern in Sabine Christiansens Villa. Am Morgen betritt die Haushälterin das Haus der Moderatorin. Starker Rauch kommt ihr beim Eintreten entgegen. Im Schlafzimmer brennt die Latex-Matratze. Sabine C. ist jedoch nicht im Haus.

Die Feuerwehr wird gerufen, sie löscht, der Lattenrost wird in den Garten zum Ausglühen gebracht. Ursache: Fehlanzeige. Noch am selben Abend: Schon wieder züngeln Flammen auf der Terrasse, die der Nachbar bemerkt und Alarm schlägt.

Das war der Kripo zuviel: Zweimal am Tag im selben Haus ein Brand, das schaut nicht normal aus. Die Ermittler wollen noch mal nachfragen. Als sie zur Villa kommen, brennt die Matratze immer noch. Noch mal Feuerwehr und Löschschaum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Villa, Flamme, Sabine Christiansen
Quelle: bz.berlin1.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?