25.01.02 19:28 Uhr
 121
 

Kranke Jugend - Jeder Zweite hat Beschwerden

Wer glaubt, Jugend schützt vor Krankheit, hat sich gründlich geirrt. 50% der Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren leiden unter gesundheitlichen Beschwerden. Davon leidet knapp die Hälfte unter psychosomatischen Problemen.

Jeder Vierte hat eine zu große Schilddrüse. Dazu kommt auch noch das allgemeine Problem des Übergewichtes, das bei 15% gesundheitliche Beschwerden bewirkt.

Das ist das bedrückende Ergebnis der ersten Jugend-Vorsorgeuntersuchung J1.

Auch sind Jugendliche überdurchschnittlich häufig müde, haben Kopfschmerzen oder ihnen ist schwindelig. Schmerzen in Gelenken und Bauchweh sind ebenso keine Seltenheit. Beinahe 2/3 haben erhöhte Cholesterinwerte, 14% Haltungsschäden, 8% starke Akne.


WebReporter: Lysana
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Jugend, Krank, Beschwerde
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?