25.01.02 17:55 Uhr
 17
 

Blair beschuldigt Toris der Untergrabung der Dienstleistung

Tony Blair mahnt, das die Toris die politische Tagesordnung beherrschen.
Während die Arbeiter auf Millionen von unbezahlten Überstunden sitzen, stellen sie weiterhin ihre Dienstleistungen zur Verfügung.

Der Premierminister muß jedoch bestätigen, daß bei den Dienstleistungen nicht alles vollkommen ist.

Er beschuldigt aber die Konkurrenten die Dienstleistungen absichtlich zu untergraben, um Wähler zu überzeugen, daß sie es der Einsparung nicht Wert sind. Sie sollen glauben das jede Investition vergeudetes Geld sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sonado
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dienst
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Problem erkannt Problem gelöst?
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?