25.01.02 16:58 Uhr
 42
 

UN will italienische Justiz überprüfen

Der Sonderbeauftragte der Vereinten Nationen für die Unabhängigkeit der Justiz, Dato Param Cumaraswamy, soll nach Angaben der italienischen Zeitung 'La Repubblica' überprüfen, ob die Regierung die unabhängige Justiz einschränkt.

Mehrere Untersuchungsrichter haben die italienische Regierung beschuldigt, Prozesse gegen Ministerpräsident Berlusconi zu verhindern.

Linke Parlamentsabgeordnete bezeichneten die Untersuchung als Schande für Italien.
Ein Regierungssprecher sagte dagegen, er habe keine Ahnung von einer bevorstehenden Untersuchung durch die Vereinten Nationen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frime
Rubrik:   Politik
Schlagworte: UN, Justiz
Quelle: www2.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern
AfD: Die Furcht vorm Verfassungsschutz
Sachsen: Einzelne AfD-Mitglieder werden vom Verfassungsschutz beobachtet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig
Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?