25.01.02 16:10 Uhr
 40
 

Die Hälfte der Autos auf Deutschlands Straßen haben Mängel

Rund 50% der auf Deutschlands Strassen fahrenden Autos haben Mängel an ihren Autos. Runde 49% der, beim der TÜV-Prüfung vor gefahrenen, Autos haben grosse und kleine Mängel, so der Präsident des Deutschen Verkehrsgerichtstages Peter Macke in Goslar.

Bei Autos müssen 16% in die Werkstatt und bei LKW's sogar 57%. Unter diesen Zahlen sind 25% dabei bei dennen erheblichen Mängeln festgestellt wurden.

Nach einer Studie fahren Millionen von Fahrzeugen mit Sicherheitsmängeln auf unseren Straßen, wer fährt denn auch zum TÜV wenn er weiß das er durch fällt.


WebReporter: Michi Beck
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Straße, Mangel
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?