25.01.02 16:07 Uhr
 3.004
 

"Gott ist allmächtig "- Araber versucht mit Messer Cockpit zu stürmen

Auf einem Flug von Dubai nach Prag hat ein arabischer Mann, der mit einem Messer bewaffnet war, versucht das Cockpit zu stürmen.
Er rannte Richtung Cockpit-Tür und rief 'Gott ist allmächtig '.

Fluggäste und Crewmitglieder kämpften rund eine Minute mit dem Mann und überwältigten ihn.
Die Maschine mußte einen außerplanmäßigen Stop in Manama machen wo der Attentäter der Polizei übergeben wurde.

Die Fluggesellschaft allerdings behauptet jetzt, der Mann hätte nur ein Handy in der Hand gehabt und wollte es nicht ausschalten.
Fragwürdig ist nur, warum dem Mann trotz allem Handschellen angelegt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Messe, Messer, Gott, Cockpit, Araber
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spiele-App "Candy Crush Saga" wird als TV-Show umgesetzt
Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?