25.01.02 16:02 Uhr
 19
 

Mariah Carey bemüht sich um ein neues Plattenlabel

Nachdem Mariah Carey mit einem, mit 32 Millionen Euro versüßten, Rausschmiss ihr ehemaliges Plattenlabel EMI verlassen musste, bemüht sie sich jetzt, wie die Zeitung 'New York Post' berichtet, darum, bei einem neuen Plattenlabel unter zu kommen.

Um einen neuen Vertrag zu kriegen soll sie sogar mit ihren Forderungen weit runter gegangen sein. Angeblich erwartet sie nur noch, ca. 3 Millionen bis 5 Millionen Dollar für ihre nächsten Alben zu kassieren.

Derzeit soll sie mit dem Chef von Def Jam Lyor Cohen verhandeln.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mariah Carey, Platte
Quelle: www.bbv-net.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?