25.01.02 13:08 Uhr
 310
 

Vater von Big Brother-Alex und sein Selbstmord - Doch wer hat schuld?

Wie SN schon berichtet hat, hat sich der Vater von Big Brother Alex in den Kopf geschossen. Sein Vater hatte erst kurz davor einen Autounfall. Er kam mit seinem Auto von der Straße ab und stürzte eine 200 m tiefe Schlucht hinunter.

Er hat den Unfall überlebt. Er kam mit schweren Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus. Doch Alex macht dem Krankenhaus schwere Vorwürfe, da sein Vater schon einen Tag nach dem schweren Unfall wieder entlassen worden ist.

Alex ist mit seinem Bruder daraufhin gleich zu seinem Vater geflogen. Wie die Polizei mitteilte, hatte sein Vater Depressionen, die nach dem Unfall noch schlimmer wurden. Jetzt wird überprüft, ob verantwortungslos und fahrlässig gehandelt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vater, Selbstmord, Big Brother
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung