25.01.02 12:57 Uhr
 594
 

Mit sexuellen Fantasien können Zahnschmerzen bekämpft werden

Wie eine aktuelle US-Studie beweist, haben sexuelle Gedanken eine mindestens genauso gute, wenn nicht sogar bessere Wirkung als Aspirin.
Durch die gedankliche erotische Vorstellung werden Endorphine freigesetzt, die schmerzlindernd wirken.

Die Studie wurde an Studenten der John Hopkins Universität durchgeführt.
Dabei zeigte sich ebenfalls, dass je schmutziger die erotischen Gedanken sind, desto betäubender und schmerzlindernder wirken sie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sex, Fantasie
Quelle: infototal.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken
Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer
Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
Amazon und Microsoft von Indianerstamm in Patentstreit verklagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?