25.01.02 12:45 Uhr
 54
 

Start der Kellys bei Grand Prix-Ausscheidung endgültig rechtens

Die Eurovisions-Zentrale in Genf gab gestern endgültig grünes Licht, dass die Kelly Family mit ihrem Song 'I wanna beloved' an der diesjährigen Grand Prix Ausscheidung in Kiel antreten darf.

Wie SN bereits berichtete, war die Teilnahme bislang gefährdet, da die Kelly Family den Song bereits auf einigen Konzerten gespielt hatte. Dies stelle eine 'unzulässige Vorveröffentlichtung' dar, die den Regeln des Grand Prix widerspricht.

Die Eurovisionszentrale wertete die bisherigen Konzertaufführungen dieses Liedes nicht als sog. 'commercial release' (kommerzielle Version). Dieser Sachverhalt hätte unweigerlich einen Ausschluß zur Folge gehabt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XMas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Start, Grand Prix
Quelle: www.ndrtv.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?