25.01.02 10:06 Uhr
 6.340
 

"Das Experiment" wurde abgebrochen - Psychodruck war zu hoch

Genau wie in dem deutschen Kinofilm 'Das Experiment', dem ein Versuch aus dem Jahr 1971 als Vorlage diente, wurde jetzt eine Neuauflage des Versuches, der von der BBC als Reality-Show produziert werden sollte, vorzeitig abgebrochen.

Die psychlogische Belastung vor allem in der Gruppe der Gefangenen ist zu hoch gewesen. Im ursprünglichen Experiment vor knapp 30 Jahren war es nach kurzer Zeit, genau wie in der deutschen Verfilmung, zu extremen Gewaltausbrüchen gekommen.

Um genau so eine Eskalation zu verhindern, habe man das Experiment abgebrochen, obwohl es eigentlich insgesamt zehn Tage dauern sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Experiment, Psycho
Quelle: www.bbv-net.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?