25.01.02 10:06 Uhr
 6.340
 

"Das Experiment" wurde abgebrochen - Psychodruck war zu hoch

Genau wie in dem deutschen Kinofilm 'Das Experiment', dem ein Versuch aus dem Jahr 1971 als Vorlage diente, wurde jetzt eine Neuauflage des Versuches, der von der BBC als Reality-Show produziert werden sollte, vorzeitig abgebrochen.

Die psychlogische Belastung vor allem in der Gruppe der Gefangenen ist zu hoch gewesen. Im ursprünglichen Experiment vor knapp 30 Jahren war es nach kurzer Zeit, genau wie in der deutschen Verfilmung, zu extremen Gewaltausbrüchen gekommen.

Um genau so eine Eskalation zu verhindern, habe man das Experiment abgebrochen, obwohl es eigentlich insgesamt zehn Tage dauern sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Experiment, Psycho
Quelle: www.bbv-net.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?