25.01.02 09:46 Uhr
 642
 

Kokain-Vorwürfe - Naddel erstattet Anzeige gegen unbekannt

Nachdem Naddel am Münchner Flughafen positiv auf Spuren von Kokain an der Hand getestet wurde und deshalb jetzt Ärger hat, geht sie nun in die Gegenoffensive und stellte eine Strafanzeige gegen unbekannt.

Naddel ist davon überzeugt, dass sie reingelegt wurde und sie jemand absichtlich mit dem Kokain in Berührung gebracht und sie dann auch bei der Polizei angeschwärzt hat. Sie sagt, dass sie auf jeden Fall unschuldig ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vorwurf, Kokain, Anzeige, unbekannt, Naddel
Quelle: www.bbv-net.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?