25.01.02 09:18 Uhr
 4.935
 

Taliban-Truppen mit 450 Panzern und 5000 Soldaten bei Kandahar

Die im Dezember aus Kandahar geflohenen Taliban und ihre Truppen haben sich in einer Bergregion unweit der Stadt Kandahar in der Provinz Ghazni neu gruppiert. Sie stehen etwa 3000 amerikanischen Soldaten in Kandahar und Umgebung entgegen.

Die Amerikaner glauben, dass ihre Gegner keine Al-Quaeda-Kämpfer, sondern ehemalige Talibantruppen sind. Die aufständischen Truppen verlangen einige Millionen US-$ und eine Amnestie, bevor sie bereit wären ihre Waffen abzugeben.

Die Amerikaner scheuen sich anzugreifen, da der Rückhalt der Taliban-Truppen im Süden des Landes noch relativ groß ist und weitere Kämpfe einen Frieden verhindern könnten. Ein Schneeballeffekt aufkeimender Kämpfe wäre die Folge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Soldat, Taliban, Truppe, Panzer
Quelle: www.thetimes.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Internetmilliardär spendet CDU eine halbe Million Euro
Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?