25.01.02 07:08 Uhr
 701
 

Muskelspiele: Indien testet Mittelstreckenrakete für Atomsprengköpfe

Der Konflikt um die Kaschmir-Region zwischen Indien und Pakistan schwelt weiter und die Muskelspiele der beiden Staaten halten an: Am Freitag hat Indien den Test einer Mittelstreckenrakete, die Atomsprengköpfe tragen kann, erfolgreich abgeschlossen.

Um kurz vor neun Uhr Ortszeit wurde von einem Stützpunkt im ostindischen Chandipur eine Rakete vom Typ 'Agni II' gezündet. Mit Atomsprengköpfen ausgerüstet und einer Reichweite von 2500 Kilometern stellt sie eine unmittelbare Gefahr für Pakistan dar.

Einen Tag vor dem Nationalfeiertag zur Staatsgründung durchgeführt, gilt dies als klares Signal an Pakistan und verschärft die Situation erneut.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Indien, Mittel, Muskel
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren steigt deutlich
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?