25.01.02 06:35 Uhr
 1.232
 

Schlag gegen CD-Piraterie: USA verhängen Sanktionen

Die USA beschuldigen die Ukraine, nicht genügend gegen die illegale Verbreitung von Raubkopierten CDs zu unternehmen und seit 3 Jahren Hauptproduzent illegal angefertigter CDs in Europa zu sein.

Die amerikanische Regierung will die Ukrainische Regierung nun durch Wirtschaftssanktionen auf Stahl und andere Metallexporte, zum Handeln gegen die beiden beschuldigten Produktionswerke zwingen.

Der Boykott wird das Land voraussichtlich bis zu 470 Millionen Dollar jährlich und mehrere tausend Arbeitsplätze kosten. Die Sanktionen traten trotz eines Gesetzes zur Regulierung der CD-Produktion am Mittwoch in Kraft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -=ITCOULDBEYOU=-
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Schlag, CD, Pirat, Sanktion, Piraterie
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger
Massenprozess gegen mutmaßliche Putschisten in Türkei: Todesstrafe gefordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?