24.01.02 22:12 Uhr
 438
 

Freie Programmwahl für Kabelkunden

Die Landesmedienanstalten fordern, dass Kabelfernsehhaushalte nicht wie bisher das Fernsehprogramm nur von ihrem Netzbetreiber beziehen können, sondern ähnlich wie beim Strom auch von der Konkurenz.

Diese Forderung ist wohl mit dem Einstieg ausländischer Medienkonzerne in den Kabelmarkt in Verbindung zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ingo Hirsch
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Programm, Kabel
Quelle: www.vwd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte
Ridley Scott glaubt an Aliens: "Wenn ihr ein großes Ding am Himmel seht, lauft"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte
Bundesregierung kann mögliches Referendum über Todesstrafe in Türkei unterbinden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?