24.01.02 18:59 Uhr
 87
 

USA warnen Staaten vor illegaler Bio- und Atomwaffenbeschaffung

Auf der Genfer Abrüstungskonferenz, die regelmäßig stattfindet, machten die USA deutlich, daß sie scharf gegen Staaten vorgehen werden, die sich dem Atomwaffensperrvertrag entzögen oder internationale Kontrollen verhindern wollten.

Speziell der Irak und Nordkorea waren angesprochen und man werde alle zur Verfügung stehenden Mittel einsetzen, um zu verhindern, daß Bio- und Atomwaffen an Extremisten gelangen könnten.

Ferner wurde betont, daß gerade jetzt nach den Terroranschlägen vom 11. September eine Verbreitung von Atomwaffen die internationale Sicherheit stark bedrohe.


WebReporter: aCyberTaxi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Staat, legal, illegal, Bio, Atomwaffe
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsschutz enttarnt: Chinas Geheimdienst bei LinkedIn
CDU-Politiker Spahn liebäugelt mit Minderheitsregierung
Türkei: Erdogan nennt Israel einen "terroristischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?