24.01.02 17:23 Uhr
 105
 

Pogo: Die neue Mobilfunkgeneration ist schon zu haben

So sieht sie aus: Viereckig, mit farbigem 3,8' TFT-Display, Touchscreen, GPRS, WAP und vielen anderen Funktionen. Mit dem neuen POGO ist es sogar möglich, im ganz normalen Internet zu surfen. Eine 64MB Speicherkarte und einen MP3-Player hat das gute

Stück natürlich auch an board! In Deutschland müssen für das Gerät noch die Server aufgebaut werden, damit das Gerät im Internet auch html, Java, Flash usw. anzeigen kann. Mit dem Aufbau beschäftigt ist unter anderem auch ein großer Fast-Food Konzern

Das POGO ist sogar schon in Deutschland erhältlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xtrema
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mobil, Mobilfunk
Quelle: cellular.co.za

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Zu viele Freunde machen depressiv
Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotterdam: Konzert der US-Band "The Allah-Las" wegen Terrordrohung abgesagt
Studie: Zu viele Freunde machen depressiv
CDU-Politiker Jens Spahn hält Großstadt-"Hipster" für eine Gefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?