24.01.02 17:11 Uhr
 84
 

Neues Game für Handys: Strip-Poker

Seit neuestem vertreibt das Handyportal 'Jamba' ein Strip-Poker spiel für eingefleischte Karten-Freaks. Dabei spielt man gegen eine wunderschöne Frau, die sich immer weiter auszieht, sobald sie eine Runde gewonnen haben.

Es ist ein so genanntes 'WAP-Spiel', bei dem bei der Benutzung des Services über eine Debitel-Rechnung oder das dort bereitgestellte Jamba-Konto Geld abgebucht wird. Pro Spiel muss man zwischen 1,49 und 2,99 Euro 'hinblättern'.

Vorerst wird man das Angebot nur in Schwarz-Weiß nutzen können. Doch in rund drei Monaten sollen Farbige-Animationen für pures Spielvergnügen sorgen. Allerdings braucht man, um diese Spiel in Farbe spielen zu können, ein Handy der Marke 7650 von Nokia.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hack-A-Tack
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Game, Strip, Poker
Quelle: news.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?