24.01.02 14:26 Uhr
 19
 

Motorola schließt erneut Werke

Wie schon bei SN berichtet, will Motorola 3 Fabriken schließen.

Heute gab der Halbleiterkonzern bekannt, dass sie erneut 4 ihrer 14 Werke in den nächsten 15 Monaten schließen werden, womit weitere 2500 Arbeitnehmer ihren Job verlieren.

Diese Entscheidung begründete Edward Breen, Präsident und Vorstandsvorsitzende von Motorola, damit, dass sie im 2. Quartal wieder in die Gewinnzone rücken wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Evilstriker
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Motor, Motorola
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn
Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?