24.01.02 14:12 Uhr
 143
 

Goldene Kondome für afrikanische Männer - das steht für Manneskraft

Der Chef der Firma 'Condomi', Oliver Gothe, hat jetzt gegenüber dem Männer- und Lifestyle-Magazin GQ 'aus dem Nähkästchen' geplaudert und ein wenig vom 'Rezept' seines bisherigen Erfolges erzählt.

Gothe, der bei 'Condomi' 500 Personen beschäftigt, setzt vor allem auf Farbe. Früher sei das Kondom eine 'fleischfarbene Spaßbremse' gewesen, heute müsse es farbig sein. Für den Wahlkampf 2002 gibt's etwa rote und schwarze 'Pariser' für SPD und CDU.

In Afrika, wo Männer dem Kondom skeptisch gegenüberstehen, setzt Gothe hingegen auf die Farbe Gold - sie steht in Afrika für Manneskraft. Auch dieses Konzept geht auf, so dass vornehmlich goldene 'Gummis' für diesen Markt produziert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Kondom
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"
Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?