24.01.02 12:15 Uhr
 328
 

Schill dehnt sich weiter aus - Sein nächstes Ziel ist der Osten

Die Partei des Hamburger Innensenators Ronald Schill will sich weiter ausdehnen. Das nächste Ziel wird laut eigener Aussage Mecklenburg-Vorpommern sein.

Schill strebt dort eine Regierungsbeteiligung nach den Landtagswahlen vom 22. September an. Ein weiteres Ziel sind die Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt am 22. April.


Vom Ergebnis dieser Wahl wird er es abhängig machen, ob er in diesem Jahr bei der Bundestagswahl antreten wird. Umfragen zufolge bekäme Schill derzeit einen Stimmenanteil von knapp 20%.


WebReporter: BigTiger
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Osten, Ziel
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?