24.01.02 11:51 Uhr
 4.222
 

Studie: Der 8 Stunden Arbeitstag gehört der Vergangenheit an

Am heutigen Tag wurde in Düsseldorf eine Arbeitszeitstudie veröffentlicht, die bei 2500 Unternehmen durchgeführt wurde. Das Ergebnis zeigt, dass es in 70% der Unternehmen üblich ist, mehr als 8 Stunden pro Tag zu arbeiten.

Die vertragliche und auch tarifliche Arbeitszeit wird dort regelmäßig überschritten.

Dadurch hat die Anzahl der Überstunden und auch der außerplanmäßigen Arbeitseinsätze weiterhin zugenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Arbeit, Stunde, Vergangenheit
Quelle: www.bbv-net.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herren sind nicht gern allein im Hotelzimmer
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?