24.01.02 11:43 Uhr
 436
 

Hacker: "Jede neue Internetseite ist eine Einladung, sie zu knacken"

Ein Hacker aus Thüringen namens Max erklärte, dass jede neue Webseite wie eine Einladung wirke, diese zu hacken. Max, der eine kleine Internetsicherheitsfirma betreibt, versteht sein Handwerk.

Zuletzt hat er eine Firma gehackt, um ihnen zu zeigen, wie viele Lücken sich in der E-Commerce Software befinden. Doch anstatt sich helfen zu lassen, schickte die Firma eine Schadensersatzklage von 4.000 Euro.

Der Pressesprecher des Chaos- Computer- Clubs Andy Maguhn erklärte, dass den Firmen anscheinend wichtiger wäre, ihre Produkte zu vermarkten, anstatt ein sicheres Unternehmen zu haben. Die Firmen sollten sich mehr um Sicherheit kümmern, so Maguhn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Hacker, Einladung
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?