24.01.02 10:16 Uhr
 97
 

Afghanistan: Kriegsherren streiten um die Macht

Die neuesten Gefechte im Norden Afghanistans machen es klar: Das Land ist zerteilt, verschiedene 'Kriegsherren' haben in den einzelnen Landesteilen das Sagen.

Nun wird vermutet, dass die Kämpfe weitergehen werden, bis jeder dieser Machthaber seinen Anteil der Gelder aus der Geberkonferenz verbuchen kann.

Bisher sind mindestens sechs Einzelgruppierungen bekannt, jede in ihrem eigenen Gebiet.


WebReporter: Necro2K
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Krieg, Macht
Quelle: www.jungewelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?