24.01.02 06:55 Uhr
 43
 

Deutsche Parteien setzen voll auf Online Wahlkampf

Es gibt in Deutschland kaum eine nennenswerte Partei, die nicht über einen entsprechenden Internetauftritt verfügt. Darüber hinaus setzen vor allem die großen Volksparteien auf dem Wahlkampf im Internet.

Die Präsentationen dort werden als Aushängeschild und moderne Präsentationsplattform genutzt und eignen sich sehr gut zum Wahlkampf. Ferner solle nach Aussage von Parteivertretern die Konkurrenzpartei auch technisch deklassiert werden.

Sowohl SPD als auch CDU werden in diesem Jahr über 25 Millionen Euro für den Online Wahlkampf investieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Online, Partei, Wahlkampf
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Oberbürgermeister mit Kontaktverboten aus U-Haft entlassen
Donald Trumps Pressesprecher war vorher als Osterhase im Weißen Haus verkleidet
Donald Trump behauptet Barack Obama ist Drahtzieher der Proteste gegen ihn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär
Regensburg: Oberbürgermeister mit Kontaktverboten aus U-Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?