24.01.02 06:20 Uhr
 526
 

Eine Boeing 747 wird bald in einem Museum zu sehen sein

Im Technik Museum in Speyer wird bald eine Boeing 747-200 zu sehen sein.
Der Leiter des Museums Hermann Layher gab bekannt, daß das Passagierflugzeug gegen eine Bezahlung von einem Euro von der Lufthansa gekauft wurde.

Die Boeing wird nach Karlsruhe geflogen und dort in ihre Einzelteile zerlegt werden. Dann werden die Teile per Schiff auf dem Rhein bis Speyer transportiert wo sie dann im Museum wieder zusammengebaut werden.

Der Museumsdirektor sprach von einer gigantischen Aktion die bisher einmalig ist.


ANZEIGE  
WebReporter: Pono
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Museum, Boeing
Quelle: www.morgenweb.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?