24.01.02 01:04 Uhr
 42
 

F1: Coulthards Forderungs nach Stallorder wurde abgelehnt

David Coulthard forderte vor einigen Tagen den Nummer 1 Status in seinem Team, damit er seine Chancen auf den WM-Titel erhöhen kann.

Diese Forderung wurde nun abgelehnt.

Ron Dennis gab bekannt, dass es eine Stallorder nur geben wird, falls einer der beiden Fahrer keine Aussichten auf den WM-Titel hätte und der andere rechnerisch die Möglichkeit besäße, diesen einzufahren.

Martin Brundle, ehemaliger Fahrer für McLaren, meinte dazu in einem Interview, dass DC nur die Möglichkeit hätte Weltmeister zu werden, wenn McLaren eine Stallorder vom ersten Rennen an hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Forderung, Stall
Quelle: www.f1-welt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?