23.01.02 23:45 Uhr
 12
 

Basketball: Deutschland-Sieg in Mazedonien

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat das EM-Qualifikationsspiel gegen Mazedonien in Ohrid mit 80:74 gewinnen können. Auch ohne die NBA-Stars Dirk Nowitzki und Shawn Bradley erreichten die Deutschen den dritten Sieg im vierten Spiel.

Der beste deutsche Korbjäger war Ademola Okulaja vom FC Barcelona, der 23 Punkte zum Sieg beisteuerte. Center Stephen Arigbabu und Spielmacher Pascal Roller erzielten jeweils 19 Punkte.

Der nächste Gegner in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2003 in Schweden ist am 26. Januar der Favorit auf den Gruppensieg Kroatien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Sieg, Basketball
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
NHL-Playoffs: Leon Draisaitl siegt mit den Edmonton Oilers weiter
FC Bayern: Hoeneß ist angefressen - Nur ein Titel müsse Ausnahme bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?