23.01.02 23:48 Uhr
 120
 

2-Jährige über Babyklappe abgegeben

So etwas hat es noch nicht gegeben, berichtet die WAZ. Ein zweijähriges Mädchen, das bereits sprechen und laufen kann, wurde von ihrem Vater in Oberhausen 'abgeschoben'.

Wie das Kind, das bereits viel zu groß für die 'Babyklappe' ist, dahinter gelangte, ist noch unklar. Hintergrund für das Aussetzen des Kleinkindes sind wohl zerrüttete Familienverhältnisse.

Nach einer Suchaktion konnte die Mutter des Kindes ermittelt werden und das kleine Mädchen wurde wieder zu ihr gebracht. Wie der Vater nun zur Rechenschaft gezogen wird ist noch völlig unklar, denn rein rechtlich liegt kein Verbrechen vor.


ANZEIGE  
WebReporter: webrep
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Babyklappe
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?