23.01.02 23:30 Uhr
 63
 

Bei Werder Bremen werden 3 Keeper als Nachfolger für Rost gehandelt

Fussball Bundesligist Werder Bremen ist auf Torwartsuche. Nach der Absage von Weidenfeller, der nach Dortmund geht, sucht man nach möglichen Alternativen.

Im Gespräch sind 3 Namen. Fiedler (Hertha BSC Berlin), Laux (Dortmund) und Enke (Lissabon).

Enke scheint ganz oben auf der Bremer Wunschliste zu stehen, da dieser zur neuen Saison ablösefrei wechseln könnte, da sein Vertrag ausläuft. Auch Fiedler ist günstig zu haben. Dieser hat seine Ablösesumme auf 600.000 Euro festschreiben lassen.

Ein Fragezeichen steht hinter Laux, denn Michael Zorc verkündete nach Bekanntgabe des Weidenfeller-Transfers, dass man diesen geholt habe, da Laux zur neuen Saison den Verein wohl verlassen wird.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bremen, SV Werder Bremen, Nachfolge, Torhüter
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?