23.01.02 22:38 Uhr
 53
 

Bush kündigt massive Erhöhung der Militärausgaben an

Die größte Ausweitung des amerikanischen Verteidigungshaushalts in 20 Jahren (48 Milliarden Dollar entsprechen fast 15%) erklärte der amerikanische Präsident für absolut notwendig, um den Krieg gegen den Terrorismus zu gewinnen.

Wörtlich sagte Bush: 'Es mag unseren Staatshaushalt stark belasten, aber wir werden nicht knausern, wenn es um die Verteidigung unseres großartigen Landes geht.'

Der Gesamthaushalt, den Bush am 4. Februar dem Kongress vorstellen will, wird einen Umfang von 2 Milliarden Dollar haben. 30.000 Sicherheitskräfte sollen für die Flughäfen ebenso neu eingestellt werden wie 300 zusätzliche FBI-Beamte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush, Militär, Erhöhung
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?