23.01.02 22:01 Uhr
 157
 

Keine Frau ist länger auf der Welt als Maud Farris-Luse

Solch einen betagten Geburtstag feiert im Moment niemand auf der Welt: Die Amerikanerin Maud Farris-Luse aus Michigan wurde 115 Jahre alt. Diesen Geburtstag beging sie vor kurzem in einem Altenheim mit Verwandten.

Ihre Enkelin spricht in Superlativen das aus, was man sich erst mal vorstellen soll: Ihre Oma hat die Erfindung des Radios, des Fernsehens, die ersten Raumfahrt-Geschehnisse bis zum Space-Shuttle miterleben können.

Nun lebt sie im Heim, kann aber nicht mehr hören und sprechen. Sie sei immer noch wohlauf, erzählt ein Sprecher des Heimes: täglich trinkt sie ihre Milch und nimmt alle Mahlzeiten im Speiseraum regelmäßig ein. Sie steht im Guiness-Buch der Rekorde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Welt
Quelle: www2.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?